Die „Extrastunde“ von Audrey McAllen ist ein Konzept auf anthroposophischer Grundlage zur Unterstützung von Kindern mit Lern- oder Verhaltensauffälligkeiten.

The „Extralesson“ by Audrey McAllen is a concept based on anthroposophy to support children with learning or behavioural difficulties.

Unterrichtssprache: Englisch

In diesem Seminar wollen wir uns den maßgeblichen, menschenkundlichen Gedanken dieses Konzeptes nähern. Wir werden die darin enthaltene Diagnostik als eine Möglichkeit kennenlernen, einen umfassenden Blick auf Kinder und deren mögliche Entwicklungshemmnisse zu entwickeln. Da wir im Schulalltag in zunehmendem Maße auf Kinder treffen, die uns mit besonderen Fragestellungen entgegenkommen, kann dieser Blick ein wertvolles Instrument werden, um deren Bedürfnissen gerecht zu werden.

During this seminar we will approach the main thoughts of this concept. We will get to know the diagnostic method it contains as an instrument to acquire a comprehensive view on children and their possible obstacles in development. As our everyday life at school shows us an increasing number of children, who confront us with special questions, this view might become a precious tool to meet their needs.

Unterrichtssprache: Englisch

Da wir teilweise am Boden arbeiten werden, ist bequeme, unempfindliche Kleidung zu empfehlen!
Please choose suitable, comfortable clothes as we will partly move on the floor.

 

Fr. 09.10.2020 - Sa. 10.10.2020

Freitag 17:00 – 21:00 Uhr, Samstag, 9:00 – 15:30 Uhr

 

Verantwortlich Margareta Leber, Iris Taggert
Referenten Beate Schram
Zielgruppe Klassen- und Fachlehrer/-innen
Kursgebühr

Kursgebühr: 145,-

Studierende anderer Waldorflehrerseminare, Hochschulen, Fachhochschulen etc. bezahlen nur die Hälfte der Kursgebühren. Bitte nach der Anmeldung einen Nachweis der Einschreibung oder eine Kopie vom Studierendenausweis per Email an peukert@freie-hochschule-stuttgart.de senden, der Preis wird dann auf der R€echnung reduziert.

Mindestteilnehmerzahl: Veranstaltungen finden nicht statt, wenn die Mindestteilnehmerzahl unterschritten wird, der Kursleiter erkrankt ist oder andere wichtige Gründe vorliegen, Hierüber informieren wir schnellstmöglich, bereits überwiesene Beträge werden zurückerstattet. Darüber hinaus können keine Ansprüche geltend gemacht werden.

Anmeldung bitte bis eine Woche vor Beginn der Veranstaltung.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Christine Peukert: peukert@freie-hochschule-stuttgart.de

anmelden