Die „Extrastunde“ von Audrey McAllen ist ein Konzept auf anthroposophischer Grundlage zur Unterstützung von Kindern mit Lern- oder Verhaltensauffälligkeiten.

The „Extralesson“ by Audrey McAllen is a concept based on anthroposophy to support children with learning or behavioural difficulties.

Unterrichtssprache: Englisch

Aufbauend auf das vorangehende Wochenende werden wir uns Schritt für Schritt mit einigen Bewegungs- und Malübungen der Extrastunde vertraut machen. Ein besonderer Schwerpunkt soll auf den Bereichen liegen, die nicht nur für den Einzelunterricht, sondern auch im Klassenverband möglich und sinnvoll sind. Gleichzeitig werden wir uns vertiefend mit den menschenkundlichen Grundlagen dieser Übungen beschäftigen.

Wiederum ist bequeme, unempfindliche Kleidung für die Arbeit am Boden und zum Malen zu empfehlen.

Based on the previous weekend`s seminar we will familiarize ourselves step by step with some of the movement and painting exercises of the extralesson. Particular emphasis will be on those aspects, which are not only relevant for the one-to-one educational support lesson, but can be used within the classroom as well. Likewise, we will deepen the anthroposophical thoughts these exercises are based on.

Please wear practical clothing to move on the floor and to work with paint.

 

Fr. 16.10.2020 - Sa. 17.10.2020

Freitag 17:00 – 21:00 Uhr, Samstag, 9:00 – 15:30 Uhr

 

Verantwortlich Margareta Leber, Iris Taggert
Referenten Beate Schram
Zielgruppe Klassen- und Fachlehrer/-innen
Kursgebühr

Kursgebühr: 145,-

Studierende anderer Waldorflehrerseminare, Hochschulen, Fachhochschulen etc. bezahlen nur die Hälfte der Kursgebühren. Bitte nach der Anmeldung einen Nachweis der Einschreibung oder eine Kopie vom Studierendenausweis per Email an peukert@freie-hochschule-stuttgart.de senden, der Preis wird dann auf der R€echnung reduziert.

Mindestteilnehmerzahl: Veranstaltungen finden nicht statt, wenn die Mindestteilnehmerzahl unterschritten wird, der Kursleiter erkrankt ist oder andere wichtige Gründe vorliegen, Hierüber informieren wir schnellstmöglich, bereits überwiesene Beträge werden zurückerstattet. Darüber hinaus können keine Ansprüche geltend gemacht werden.

Anmeldung bitte bis eine Woche vor Beginn der Veranstaltung.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Christine Peukert: peukert@freie-hochschule-stuttgart.de

anmelden