Von Tessin Lehrstuhl für Medienpädagogik
Öffentliche Lehrveranstaltungen für Studierende -
Fortbildung für Lehrende

Der Arduino ist ein Microcontroller, der sowohl Dateineingänge, als auch -ausgänge besitzt und damit z.B. LEDs steuern kann. Anhand von verschiedenen Beispielen, z.B. einer Ampelschaltung wird die grundlegende Funktionsweise bzw. die Programmierung erarbeitet.
Gegen Ende werden fortgeschrittene Projekte wie z.B. die Steuerung eines Wasserkochers programmiert.
Voraussetzungen: Grundkenntnisse im Programmieren sind hilfreich.

 

Mo. 23.11.2020 - Fr. 27.11.2020

08:00 - 13:00 Uhr

 

Verantwortlich Robert Neumann
Referenten Robert Neumann
Zielgruppe Öffentliche Veranstaltung für Studierende und Lehrende
Kursgebühr

245,00 Euro

Ort der Veranstaltung: Freie Hochschule Stuttgart, Seminargebäude Libanonstraße 3, 2. Stock, 70184 Stuttgart

Studierende anderer Waldorflehrerseminare, Hochschulen, Fachhochschulen etc. bezahlen nur die Hälfte der Kursgebühren. Bitte nach der Anmeldung einen Nachweis der Einschreibung oder eine Kopie vom Studierendenausweis per Email an medienpaedagogik@freie-hochschule-stuttgart.de senden, der Preis wird dann auf der Rechnung reduziert.

Anmeldung bitte eine Woche vor Beginn der Veranstaltung.

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Diana Müller: medienpaedagogik@freie-hochschule-stuttgart.de

anmelden