Von Tessin Lehrstuhl für Medienpädagogik
Öffentliche Lehrveranstaltungen für Studierende -
Fortbildung für Lehrende

Nach etwas Kameratechnik (Einstellen von Belichtungszeit und Blende) wird als zentrales Thema der Zusammenhang zwischen Blende und Schärfentiefe besprochen. Daraus ergeben sich viele verschiedene praktische Einsatzmöglichkeiten.

Praktische Themen werden sein: Bildgestaltung (Architektur), eingefrorene Bewegung (Sport), Langzeitbelichtung (Wasserfall, Bewegungsschleier, Lichtspuren von Autos, Sternen, Handylampen, Arbeit mit dem Stativ), Pflanzen- und Menschen-Portraits (Bokeh), Gegenlicht, Erzwungene Perspektive, Collagen u.a.m.

 

Mo. 22.11.2021 - Fr. 26.11.2021

9.50 - 12.50 Uhr

 

Verantwortlich Elke Dillmann
Referenten Hanns Burkert
Zielgruppe Öffentliche Veranstaltung für Studierende und Lehrende
Kursgebühr

110,00 Euro

Ort der Veranstaltung: Freie Hochschule Stuttgart, Seminargebäude Libanonstraße 3, Untergeschoss Raum LU1, 70184 Stuttgart

Studierende anderer Waldorflehrerseminare, Hochschulen, Fachhochschulen etc. bezahlen nur die Hälfte der Kursgebühren. Bitte nach der Anmeldung einen Nachweis der Einschreibung oder eine Kopie vom Studierendenausweis per Email an medienpaedagogik@freie-hochschule-stuttgart.de senden, der Preis wird dann auf der Rechnung reduziert.

Anmeldung bitte eine Woche vor Beginn der Veranstaltung.

 

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Diana Müller: medienpaedagogik@freie-hochschule-stuttgart.de

Eine Anmeldung ist derzeit nicht möglich.