Von Tessin Lehrstuhl für Medienpädagogik
Öffentliche Lehrveranstaltungen für Studierende -
Fortbildung für Lehrende

Wie funktionieren Kameras? Welche unterschiedlichen Kameras gibt es und wann benutze ich eine Videokamera, wann eine Spiegelreflexkamera, wann ein Smartphone? Welche unterschiedlichen Effekte lassen sich durch Bildgestaltung, unterschiedliche Einstellungsgrößen, Kameraführung erzielen? Wie setze ich natürliches und künstliches Licht ein? Wie mache ich gute Tonaufnahmen für meinen Film? Wie funktioniert digitaler Videoschnitt? Und welche Ideen für Filmprojekte mit Jugendlichen gibt es? All diese Fragen werden im Kurs praxisnah beantwortet, während die Teilnehmenden selbst kurze Übungsfilme drehen. Außerdem werden im Rahmen des Kurses Dreharbeiten vorbereitet, die im Rahmen des zweiten Teils (01.03.-03.03.) durchgeführt werden.

 

Mo. 08.02.2021 - Di. 09.02.2021

08:00 - 16:00 Uhr

 

Verantwortlich Edwin Hübner
Referenten Lukas Hellbrügge
Zielgruppe Öffentliche Veranstaltung für Studierende und Lehrende
Kursgebühr

145,00 Euro

Ort der Veranstaltung: Freie Hochschule Stuttgart, Seminargebäude Libanonstraße 3, 2. Stock, 70184 Stuttgart

Studierende anderer Waldorflehrerseminare, Hochschulen, Fachhochschulen etc. bezahlen nur die Hälfte der Kursgebühren. Bitte nach der Anmeldung einen Nachweis der Einschreibung oder eine Kopie vom Studierendenausweis per Email an medienpaedagogik@freie-hochschule-stuttgart.de senden, der Preis wird dann auf der Rechnung reduziert.

Anmeldung bitte eine Woche vor Beginn der Veranstaltung.

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Diana Müller: medienpaedagogik@freie-hochschule-stuttgart.de

anmelden