Von Tessin Lehrstuhl für Medienpädagogik
Öffentliche Lehrveranstaltungen für Studierende -
Fortbildung für Lehrende

Wie sehen wir Filme? Mit welchen Zeichen, Symbolen, Bezügen arbeiten Filmschaffende? Was können wir in Filmen entdecken, wenn wir genau hinschauen? Wie haben andere vor uns Filme geschaut? Eine überblicksartige Einführung in Filmsemiotik, strukturalistische, psychoanalytische und phänomenologische Filmtheorie.

 

Mi. 10.02.2021 - Do. 11.02.2021

08:00 - 13:00 Uhr

 

Verantwortlich Elke Dillmann
Referenten Elke Dillmann
Zielgruppe Öffentliche Veranstaltung für Studierende und Lehrende
Kursgebühr

145,00 Euro

Ort der Veranstaltung: Freie Hochschule Stuttgart, Seminargebäude Libanonstraße 3, 2. Stock, 70184 Stuttgart

Studierende anderer Waldorflehrerseminare, Hochschulen, Fachhochschulen etc. bezahlen nur die Hälfte der Kursgebühren. Bitte nach der Anmeldung einen Nachweis der Einschreibung oder eine Kopie vom Studierendenausweis per Email an medienpaedagogik@freie-hochschule-stuttgart.de senden, der Preis wird dann auf der Rechnung reduziert.

Anmeldung bitte eine Woche vor Beginn der Veranstaltung.

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Diana Müller: medienpaedagogik@freie-hochschule-stuttgart.de

anmelden