Von Tessin Lehrstuhl für Medienpädagogik
Öffentliche Lehrveranstaltungen für Studierende -
Fortbildung für Lehrende

Wie funktioniert Dokumentarfilm? Steve Rowland wird grundlegendes Wissen theoretisch und praktisch vermitteln. Außerdem werden die Teilnehmenden gemeinsam mit ihm das zeitgleich stattfindende Shakespeare-Theater-Projekt für angehende Englischlehrer*innen an der Hochschule in der ersten Woche filmisch begleiten und in der zweiten Woche an der Erstellung eines Dokumentarfilms darüber arbeiten.
Steve Rowland bezeichnet sich selbst als Producer, Regisseur, Dokumentarist, Lehrenden, Klangkünstler, Musikwissenschaftler, Shakespearianer, Fotograf und Radiomoderator. Legendär und vielfach preisgekrönt sind seine Musiker*innenportraits, seine Dokumentationen über Miles Davis und Leonard Bernstein haben den renommierten Peabody-Award gewonnen. Er hat auch als Dozent für Film-und Radio Produktion an der Columbia University, New York unterrichtet. Zurzeit arbeitet er an einem Filmprojekt über die künstlerische Arbeit mit Shakespeare in Gefängnissen. Denn Shakespeare, davon ist er überzeugt, kann Leben verändern.
Unterrichtssprache Englisch, Übersetzung bei Bedarf
Zielgruppe: Filminteressierte, Künstler*innen, Medienpädagog*innen, Lehrkräfte für Englisch, Deutsch, Theater und alle anderen Interessierte.
Mehr Informationen zu Steve Rowland: http://www.steverowlandmedia.com/steve-rowland-producer/

 

Mo. 15.03.2021 - Fr. 26.03.2021

Mo. 15.03.2021 – Fr. 19.03.2021 (Wochenende frei), 8.00 - 17.00 Uhr Teil 1
Mo. 22.03.2021 – Fr. 26.03.2021 (Wochenende frei), 8.00 – 17.00 Uhr Teil 2

 

Verantwortlich Edwin Hübner
Referenten Steve Rowland
Zielgruppe Öffentliche Veranstaltung für Studierende und Lehrende
Kursgebühr

145,00 Euro (Teil 1)

370,00 Euro (Teil 1 + Teil 2 )

Ort der Veranstaltung: Freie Hochschule Stuttgart, Seminargebäude Libanonstraße 3, 2. Stock, 70184 Stuttgart

Studierende anderer Waldorflehrerseminare, Hochschulen, Fachhochschulen etc. bezahlen nur die Hälfte der Kursgebühren. Bitte nach der Anmeldung einen Nachweis der Einschreibung oder eine Kopie vom Studierendenausweis per Email an medienpaedagogik@freie-hochschule-stuttgart.de senden, der Preis wird dann auf der Rechnung reduziert.

Anmeldung bitte eine Woche vor Beginn der Veranstaltung.

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Diana Müller: medienpaedagogik@freie-hochschule-stuttgart.de

anmelden