Die Intensivwoche zur Kindergarteneurythmie ist Teil des Kursprogramms des Masterstudienganges »Eurythmiepädagogik«.
Neben den Grundlagen der Menschenkunde des ersten Jahrsiebtes werden die verschiedenen Aspekte der Eurythmie mit kleinen Kindern in Waldorfschulen und -kindergärten erarbeitet. Unterrichtserfahrene Pädagogen und Eurythmistinnen geben Ihnen im Kurs die Gelegenheit, seminaristisch an Eurythmieprogrammen für das Kindergartenalter zu arbeiten.

Grundlagen der Menschenkunde und der Eurythmiepädagogik mit kleinen Kindern

 

Mo. 17.09.2018 - Fr. 21.09.2018

Vollzeit

 

Verantwortlich Prof. Matthias Jeuken
Zielgruppe Eurythmistinnen, Eurythmisten
Kursgebühr

160,- Euro

Studierende anderer Waldorflehrerseminare, Hochschulen, Fachhochschulen etc. bezahlen nur die Hälfte der Kursgebühren. Bitte nach der Anmeldung einen Nachweis der Einschreibung oder eine Kopie vom Studierendenausweis per Email an peukert@freie-hochschule-stuttgart.de senden, der Preis wird dann auf der Rechnung reduziert.

Mindestteilnehmerzahl: Veranstaltungen finden nicht statt, wenn die Mindestteilnehmerzahl unterschritten wird, der Kursleiter erkrankt ist oder andere wichtige Gründe vorliegen, Hierüber informieren wir schnellstmöglich, bereits überwiesene Beträge werden zurückerstattet. Darüber hinaus können keine Ansprüche geltend gemacht werden.

Anmeldung bitte eine Woche vor Beginn der Veranstaltung.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Christine Peukert: peukert@freie-hochschule-stuttgart.de

Anmeldung